Die Hermannshöhle nimmt an der Testwoche für den neuen Ausflugsbarometer für Niederösterreich teil.

Werde App Tester und hol‘ dir einen von 30 gratis Eintritten: Ausflugsbarometer Test-App auf www.ausflugsbarometer.at downloaden, ausprobieren und an der Online-Befragung teilnehmen.

Täglicher Führungsbetrieb - bis 4. Oktober


Covid-19  - Eingeschränkter Betrieb!

Maximale Gruppengrößen: 10 Besucher / Führung

Daraus ergibt sich, dass es zu den Stoßzeiten unter Umständen zu Wartezeiten kommt. An Wochenenden sind zumindest 2 Führer anwesend.


Reservierung unter 02641/2326 wird empfohlen.

Die Hermannshöhle ist die größte Tropfsteinhöhle und das wichtigstes Fledermaus-Winterquartier Niederösterreichs. Der Höhlenbesuch ist ein Naturerlebnis in einer nahen, jedoch so unbekannten Welt.

  •     Tropfsteine,
  •     Fledermäuse,
  •     Gesteinsformationen,
  •     gesunde keimfreie Luft

All das ist leicht auf guten, elektrisch beleuchteten Wegen im Rahmen einer Führung zu besichtigen. Unsere staatlich geprüften Höhlenführer bieten zusätzlich fachliches Hintergrundwissen.
 
Vom Parkplatz (auch für Busse) geht man ca. 5 Min. bis zum Höhleneingang. Dort wird man vom Höhlenführer empfangen. Die Führung selbst dauert inkl. Rückkehr bis zum Höhleneingang ca. 1 Std. 15 Min.